Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

2003 04 Ansicht vom Weinhof auf Schloss Hohenlimburg; vom Lenneufer bei Bilstein aus (Frühjahr 2002). Aquarell: Hilbert Ossenberg-Engels
2003 04 Ansicht vom Weinhof auf Schloss Hohenlimburg; vom Lenneufer bei Bilstein aus (Frühjahr 2002). Aquarell: Hilbert Ossenberg-Engels

winnit


2019 03 Szene im Letmather Stadtteil Genna in alter Zeit, Ölgemälde von Claus Singmann. Gebäude abgerissen in 1928, im Volksmund Brandenburger Tor.
2019 03 Szene im Letmather Stadtteil Genna in alter Zeit, Ölgemälde von Claus Singmann. Gebäude abgerissen in 1928, im Volksmund Brandenburger Tor.


2019 03 Szene im Letmather Stadtteil Genna in alter Zeit, Ölgemälde von Claus Singmann. Gebäude abgerissen in 1928, im Volksmund Brandenburger Tor.
Beschreibung: Genna - Gedanken zum neuen "Ortsnamenbuch des Märkischen Kreises"
Maschinenhaus - Pumstation - Blitzbude der Königlichen Eisenbahndirektion Wuppertal, Betriebsinspektion Altena, Bahnmeisterei Letmathe
Buchvorstellung Iserlohn - wie es war ... Und wie es ist
Spurensuche anhand alter Fotos, Folge 1 Postkarte, die 1910 von Hohenlimburg nach Braunschweig verschickt wurde.
Breckerfelder Flurnamen in westfälisch-bergischem Zusammenhang
Im 80. Jahrgang dieser Zeitschrift zwei Werbeanzeigen aus Heft 1, November 1926
Hohenlimburger Szenen Hohenlimburger Werbewoche 1930: Korofahrt des Radfahrer-Vereins Nahmer
Heimatpost Einladung Jahreshauptversammlung 2019
Schlüsselwörter: Peter Trotier, Bernd Pollmeier, Wilfried Diener, Klaus Albert Höller, Widbert Felka
Datum: 07.03.2021 13:45
Hinzugefügt von: winnit



Vorheriges Bild:
   2019 02 “Kohlentreiber auf der Lennestrasse um 1780”, Originalton 1930, als das gestellte Foto bei der 700-Jahr-Feier Hohenlimburgs aufgenommen wurde. Es ist Teil einer vom Festausschuss herausgegebenen Bilderserie. Foto: Archiv Heimatverein  
 Nächstes Bild:
2019 04 Belegschaftsangehörige der Firma Friedrich Boecker Philipps Sohn & Cie. in der Hohenlimburger Obernahmer um 1900 (wurag). Foto (Ausschnitt): Archiv Verein für Orts- und Heimatkunde Hohenlimburg e.V.