Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

Hohenlimburg und Steinbruch
Hohenlimburg und Steinbruch




Suchen
Gefunden: 235 Bild(er) auf 16 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 15.

1997 01 Haus Ruhr / Lappenhausen um 1600. Rekonstruktionszeichnung: R. Stirnberg, 1996
1997 01 Haus Ruhr / Lappenhausen um 1600. Rekonstruktionszeichnung: R. Stirnberg, 1996 (winnit)
1997

1997 02 Blick vom Batteriegarten (heute Jugendherberge) aus der Zeit um 1912. Foto: Slg. Fritz Hallensleben
1997 02 Blick vom Batteriegarten (heute Jugendherberge) aus der Zeit um 1912. Foto: Slg. Fritz Hallensleben (winnit)
1997

1997 03 Das kleine Haus von Griese und Brune an der rechten Seite der oberen Möllerstraße um 1900. Foto: Slg. Heinz Hunecke
1997 03 Das kleine Haus von Griese und Brune an der rechten Seite der oberen Möllerstraße um 1900. Foto: Slg. Heinz Hunecke (winnit)
1997

1997 04 Blick von West-Südwest auf die Elseyer Kirche mit dem ehemaligen Kurienhaus der Familie von Syberg (r.) und dem Abtissinnen- bzw. Küsterhaus (li). Radierung um 1970
1997 04 Blick von West-Südwest auf die Elseyer Kirche mit dem ehemaligen Kurienhaus der Familie von Syberg (r.) und dem Abtissinnen- bzw. Küsterhaus (li). Radierung um 1970 (winnit)
1997

1997 05 Erwin Hegemann, der bekannteste Hagener Maler neben Christian Rohlfs und Emil Schumacher. Foto: WP-Archiv ca. 1993 in seinem Hause "Im Alten Holz"
1997 05 Erwin Hegemann, der bekannteste Hagener Maler neben Christian Rohlfs und Emil Schumacher. Foto: WP-Archiv ca. 1993 in seinem Hause "Im Alten Holz" (winnit)
1997

1997 06 Lappenhausen um 1800. Zeichnung: R. Stirnberg, 1995
1997 06 Lappenhausen um 1800. Zeichnung: R. Stirnberg, 1995 (winnit)
1997

1997 07 Terrasse von Schloss Hohenlimburg: Die vier Schlosskanonen. Foto: Widbert Felka, 1984
1997 07 Terrasse von Schloss Hohenlimburg: Die vier Schlosskanonen. Foto: Widbert Felka, 1984 (winnit)
1997

1997 10 Blick von Westen auf die Reher Lenneaue (Ried-Aue) in germanischer Zeit. Rekonstruktionszeichnung: Björn Volland, 1997
1997 10 Blick von Westen auf die Reher Lenneaue (Ried-Aue) in germanischer Zeit. Rekonstruktionszeichnung: Björn Volland, 1997 (winnit)
1997

1997 11 Hohensyburg in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Stich von W. Gause aus dem Jahre 1877/78 (nach dem Buch v. C. Richter)
1997 11 Hohensyburg in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Stich von W. Gause aus dem Jahre 1877/78 (nach dem Buch v. C. Richter) (winnit)
1997

1997 12 Boecker-Brunes Haus in der Wesselbach. Hinten v. l.: Wilhelm Kersberg, Emma B. geb. Holtschmidt, ihr Mann Julius Boecker, Gustav Wenke (Schwager); ...
1997 12 Boecker-Brunes Haus in der Wesselbach. Hinten v. l.: Wilhelm Kersberg, Emma B. geb. Holtschmidt, ihr Mann Julius Boecker, Gustav Wenke (Schwager); ... (winnit)
1997

1998 01 Emil Friedrich Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (11.05.1765-17.04.1837); Ölgemälde Schloss Hohenlimburg. Foto: Ralf Blank
1998 01 Emil Friedrich Fürst zu Bentheim-Tecklenburg (11.05.1765-17.04.1837); Ölgemälde Schloss Hohenlimburg. Foto: Ralf Blank (winnit)
1998

1998 02 Hohenlimburg um 1950 mit der nach dem Krieg reparierten Lennebrücke. Im Vordergrund links der Obergraben der ehemaligen Fabrik Nettmann. Foto: Slg. W. Bleicher
1998 02 Hohenlimburg um 1950 mit der nach dem Krieg reparierten Lennebrücke. Im Vordergrund links der Obergraben der ehemaligen Fabrik Nettmann. Foto: Slg. W. Bleicher (winnit)
1998

1998 03 Der Haupteingang zum heutigen Schloss Hohenlimburg, alter unterer Torbogen mit dem Aufbau des sogenannten "Nassauer Schlösschens". Foto: Peter Schöne, 1992/1993
1998 03 Der Haupteingang zum heutigen Schloss Hohenlimburg, alter unterer Torbogen mit dem Aufbau des sogenannten "Nassauer Schlösschens". Foto: Peter Schöne, 1992/1993 (winnit)
1998

1998 04 Wappen von Schwerte auf einer alten Siegelabbildung. Archiv: Karl Ewald
1998 04 Wappen von Schwerte auf einer alten Siegelabbildung. Archiv: Karl Ewald (winnit)
1998

1998 05 Frühe Gebäudeform der ehemaligen Gaststätte Grote, Oeger Straße 40 (um 1900). Im Fenster Gastwirt Peter Friedrich Grote. Foto: Vereinsarchiv
1998 05 Frühe Gebäudeform der ehemaligen Gaststätte Grote, Oeger Straße 40 (um 1900). Im Fenster Gastwirt Peter Friedrich Grote. Foto: Vereinsarchiv (winnit)
1998


1  2  3  4  5  6  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: