Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

Kaffee, Kuchen, Kurzgeschichten
Kaffee, Kuchen, Kurzgeschichten




2021 09 Ansichtskarte Letmathe (Ausschnitt): Sehenswürdigkeiten Ortspanorama, Straßenbahn Letmathe – Iserlohn und Krieger-Denkmal, 1901 / Bildnachweis: Historische Bildergalerie Letmathe & Oestrich
2021 09 Ansichtskarte Letmathe (Ausschnitt): Sehenswürdigkeiten Ortspanorama, Straßenbahn Letmathe – Iserlohn und Krieger-Denkmal, 1901 / Bildnachweis: Historische Bildergalerie Letmathe & Oestrich


2021 09 Ansichtskarte Letmathe (Ausschnitt): Sehenswürdigkeiten Ortspanorama, Straßenbahn Letmathe – Iserlohn und Krieger-Denkmal, 1901 / Bildnachweis: Historische Bildergalerie Letmathe & Oestrich
Beschreibung: Das Letmather Kriegerdenkmal von 1897 und der Bildhauer Arnold Künne (1866 - 1942) aus Altena, Teil 1
Idylle 1971 auf dem Letmather Ahm
Buchvorstellung: Fernes Hagen - zweites Buch der Fernuniversität zum Thema "Kolonialismus" erschienen
Warum "Ballots-Brunnen"?
Leserbriefe: Die Verwässerung des Namens meiner Heimatstadt
Objekt des Monats: "Die Stadt". Eine Ausstellung zum 275-jährigen Stadtjubiläum der Stadt Hagen vom 3.9. bis 21.11.2021 - Teil 2
Hohenlimburger Szenen: Reminiszenzen an die katholische Weinhofschule
Schlüsselwörter: Peter Trotier, Ernst Dossmann, Michael Eckhoff, Ramona Demandt und Julia Wahldorf, Stadtmuseum, Widbert Felka
Datum: 25.08.2021 12:03
Hinzugefügt von: winnit



Vorheriges Bild:
   2021 08 Johann Gottfried Seume (1763 - 1810): Porträt auf einer Schnupftabakdose, ca. 1820, gemalt nach dem Vorbild von Veit Hanns Schnorr von Carolsfeld, einem engen Freund Seumes. Quelle: Museum Göschenhaus, Grimma  
 Nächstes Bild:
2021 10 Schusterwerkstatt im Städtischen Museum Haus Letmathe, Stadt Iserlohn. Das aufgeklappte Anschreibebuch nutzte der Schuhmachermeister Koch aus Oestrich von 1878 – 1890. Foto: Patrick Dornhoff, Heimatverein Letmathe, 17. März 2021